Get Adobe Flash player

Eine Woche vor unserer Kralupy-Fahrt stellten sich sozusagen als Vorbereitung dafür
Melanie, Ingo und Pauline der Berliner Meisterschaft im Sportforum in  Hohenschönhausen.
Pauline konnte sich gegen ihre drei Gegnerinnen in der Gewichtsklasse -52kg leider nicht durchsetzen und belegte damit den zweiten 3. Platz.
Ingo (-66kg, 8 Teilnehmer)
konnte ebenfalls leider in seinem 4er-Pool keinen Kampf gewinnen, machte es aber seinen deutlich jüngeren Gegnern durchaus recht schwer, was ihm aber leider auch sehr an die Kondition ging.
Melanie hatte -70kg vier Gegnerinnen, zwei Schwarzgurte und zwei Mudansha – gegen die Schwarzgurte konnte sie leider nicht bestehen, obwohl sich durchaus die eine oder andere Chance gerade beim Übergang Stand->Boden  für Melanie auftat. Die beiden anderen Gegnerinnen konnte Melanie zwar nicht leicht, aber trotzdem  jeweils mit Ippon besiegen, so daß sie Ende einen wohlverdienten 3. Platz belegen konnte 🙂
Max Eichhorn kam dankenswerterweise mit zur Unterstützung in die Halle, was mir sehr gefallen hat 🙂

Auf jeden Fall gebührt unseren Kämpfern Dank u. Respekt für ihren Einsatz!

Bertram

PS: Hier ist der Verweis zum Verbands-Bericht, wo Wettkampflisten u.ä. einsehbar sind:
https://www.judo-verband-berlin.eu/index.php?option=com_content&view=article&id=1690

  • 17. November 2023 19. November 2023 - Fr.-So. -
    Kłopotowo

Archiv