Get Adobe Flash player

Turnier

Am 06.09.2014 nahmen Ingo S., Nicolas und Christian K.
am “Whitebelt Challenge”-Turnier des “Ringside Gyms” teil. Der Wettkampf
fand in der Beatrix-Potter-Grundschulturnhalle in der Ludwigsfelder Straße
statt.

Weiterlesen

Wir nahmen mit 6 Kämpfern an dieser Veranstaltung teil: Weiterlesen

Bei diesem Turnier unternahm der Veranstalter den Versuch, die Altersklassen von U7 bis U20 zu bedienen, für uns ein Grund am Turnier teilzunehmen, da wir so alle unsere U-Altersklassen abdecken konnten. Leider legte und bewarb wohl der Landesverband parallel zu diesem Termin um Teilnehmer konkurrierende Veranstaltungen, so daß es am Ende nur ein recht dünnes Teilnehmerfeld war, welches sich in der Halle einfand. Entsprechend viel Zeit blieb für jede Menge Freundschaftkämpfe   über Alters-, Gewichts- u. Geschlechtsgrenzen hinweg, was dann von unseren Teilnehmer auch teilweise rege genutzt wurde und die Stimmung war recht gelöst und entspannt… Eine weitere gute Sache hatte sich der Veranstalter überlegt:  Wenn sich in einer der offiziellen Gewichtsklassen nur 2 Teilnehmer befanden, durften diese bis max. dreimal gegeneinander antreten, so daß am Ende immer ein klares Resultat stand. Weiterlesen

Inmitten realsozialistischer architektonischer Hinterlassenschaften fand o.g. Meisterschaft sozusagen am anderen Ende von Berlin statt.

Wir hatten insgesamt 24 Leute gemeldet, die auch alle erschienen. Für einige war es der erste Wettkampf, für andere die Gelegenheit, sich mal wieder ans  Kämpfen heranzutasten und ihre persönlichen Judo-Fertigkeiten zu testen. Das Teilnehmerfeld war stellenweise recht dünn, so daß die am Ende erreichten Platzierungen letztendlich nicht unbedingt aussagekräftig waren, wie man im folgenden erkennen wird. In der U12 am Sonntag war es ein Sichtungsturnier für den JVB, entsprechend voller waren die Listen, zumindest bei den Jungs… Weiterlesen

Ab dem Jahr 2012 führt der DJB eine Wettkampflizenz beginnend mit der Altersklasse U17 ein, die ab Mai zwingend notwendig ist, wenn an Wettkämpfen ab Landesniveau (Berliner Meisterschaft etc.) teilgenommen werden soll. Die Beschaffung kann leider nicht zentral über den Verein erfolgen, sondern jeder Kämpfer muss dies persönlich beim DJB-Portal vornehmen. Der VfL Tegel 1891 e.V. ist dort mittlerweile registriert, so dass unter dem Link https://portal.judobund.de/athlete/registrations/new die Bestellung der Wettkampflizenz vorgenommen werden kann. Details dazu finden sich hier.

Samstag U10 w waren Akiera und Hanna gemeldet.
Akiera stand auf dem Treppchen-3.Platz.
Hanna war unser großer Unglückswurm.Die Anfangszeit wurde falsch gelesen
und Hanna,die sich so auf den Wettkampf gefreut hatte,war super traurig,daß
sie nicht mehr starten durfte.

Weiterlesen

Am Samstag, 19.September 2010, fanden wir (Kalle, ich & unsere jüngsten Wettkämpfer) uns morgens gegen 08:15 Uhr im Sportforum Hohenschönhausen zur BEM U 10 ein.

Weiterlesen

Zu oben genannten Termin fuhren wir mit insgesamt 25 Kämpfern der Altersklassen U11 und U14 in die Grundschule am Schallweg nach Kladow. Weiterlesen

Dunkel wars beim Aufstehen um sieben; sieben Uhr dreißig dämmerte es dann schon ein bißchen, und ich konnte Julien Schmidt pünktlich am Treffpunkt vor unserer Trainingsstätte “einfangen”, anschließend dann noch Claudia, Cathy und Melanie ins Auto stopfen und ab ging es bei angenehm ‘kühlen’ -15°C in Richtung Hohenschönhausen Weiterlesen

 

Yvonne kämpfte in der Altersklasse 30-39 Jahren und in der GK -63 kg. Sie hatte eine Braungurtin als Gegnerin (2 Kämpfe) und im ersten Kampf war Yvonne so schnell dass sie nicht mal bemerkte, dass sie schon durch einen Ippon gewonnen hat. Weiterlesen

Vom 13. bis 14. Juni fand unser 15. VFL – Tegel – Cup im „Tegeler Sportpalast“ statt.

Am 12. Juni (Freitagabend) begann mit Hilfe sehr vieler Helfer der Transport und Aufbau der Matten. Weiterlesen

Am o.g. Datum fand in Berlin Hohenschönhausen die BEM in der U14 statt. Leider erklärten sich von uns nur sechs Kämpfer bereit, Weiterlesen

Heute kurz vor neun Uhr trafen wir uns in der etwas schwer zu findenden Turnhalle des TIB in der Lützowstraße in der Nähe des Tiergarten. Beim “Wir” handelte es sich um unsere Starterinnen in der U17 nebst betreuenden Trainern und Eltern. Weiterlesen

Hamdi Mohamed ist heute bei der Weltmeisterschaft der Senioren in Sindelfingen ins Turniergeschehen eingestiegen.
Nach seinen schlechten Erfahrungen beim Wiegen für die Deutsche Seniorenmeisterschaft hat er dies Mal mit einem Gewicht von 84,3 kg sein Gewichtslimit von 90 kg deutlich unterboten und konnte somit in der gewollten Gewichtsklasse -90 kg (Altergruppe M6) starten. Die nächste Gewichtsklasse nach unten hätte bei -81 kg gelegen, das war nicht direkt erreichbar.

Zum Auftakt zog Hamdy ein Freilos, im ersten Kampf musste Hamdy gegen Vladimir Sidorenko antreten, dem er mit Ippon unterlag. Vladimir Sidorenko wurde später Dritter.
Danach konnte Hamdy in der Trostrunde weiterstarten, der nächste Gegner war der deutsche Michael Weiß, den er besiegen konnte. Danach setzte sich Hamdy noch gegen den Belgier Christian Van Geetsom durch und wurde erst im Kampf um den dritten Platz von Stanislav Mysik aus der Tschechei gestoppt.
Freudestrahlend erzählte Hamdy am Telefon, dass er zum ersten Mal seit Jahrzehnten wieder einen Gegner mit einem im Stand eingesprungenen Juji-Gatame besiegt hat. Diese Technik sieht man Berlin eigentlich nur noch auf Prüfungen zum Braungurt oder zum 1.Dan, im Wettkampf hat der Author dieser Zeilen diese Technik schon lange nicht gesehen.

Wir gratulieren Hamdy ganz herzlich zu seinem 5. Platz!

 

Weiterlesen

    Termine