Get Adobe Flash player

Monats-Archive: Mai 2012

Wir nahmen mit 6 Kämpfern an dieser Veranstaltung teil: Weiterlesen

Weiterlesen ->

mehr

Horst Kunze trat im Alter von 21 Jahren, am 1. Oktober 1950, der damaligen Schwerathletik-Abteilung des VfL Tegel bei. 1954 wurde er mit dem VfL-Tegel 1891 e.V. Deutscher Mannschaftsmeister und erhielt im gleichen Jahr durch den Senat von Berlin die „Ehrung für sportliche Leistung“. 1956 wurde er erneut  Deutscher Mannschaftsmeister und wurde vom Senat von Berlin mit der „Kleinen Sportplakette“ geehrt. 1971 wurde ihm vom VfL-Tegel die „Ehrennadel in Silber“ überreicht. 1975   erhielt Horst Kunze  vom Berliner Judoverband eine weitere Ehrung. 1980 wurde er vom VfL-Tegel mit der „Ehrennadel in Gold“ geehrt. 20 Jahre war  Horst Kunze Mitglied im Vergnügungsausschuss des VfL-Tegel 1891 e.V., danach im Ausschuss für das Vereinsheim. Von 1984 bis 1995 leitete er als Abteilungsleiter die Judoabteilung. 1991 erhielt er  vom Senat von Berlin die „Plakette in Silber“. Weiterlesen

Bei diesem Turnier unternahm der Veranstalter den Versuch, die Altersklassen von U7 bis U20 zu bedienen, für uns ein Grund am Turnier teilzunehmen, da wir so alle unsere U-Altersklassen abdecken konnten. Leider legte und bewarb wohl der Landesverband parallel zu diesem Termin um Teilnehmer konkurrierende Veranstaltungen, so daß es am Ende nur ein recht dünnes Teilnehmerfeld war, welches sich in der Halle einfand. Entsprechend viel Zeit blieb für jede Menge Freundschaftkämpfe   über Alters-, Gewichts- u. Geschlechtsgrenzen hinweg, was dann von unseren Teilnehmer auch teilweise rege genutzt wurde und die Stimmung war recht gelöst und entspannt… Eine weitere gute Sache hatte sich der Veranstalter überlegt:  Wenn sich in einer der offiziellen Gewichtsklassen nur 2 Teilnehmer befanden, durften diese bis max. dreimal gegeneinander antreten, so daß am Ende immer ein klares Resultat stand. Weiterlesen

Am Sonntag, dem 29.04.2012, fand der 10.HAWE-Cup der Berliner Judofreunde 1955 e.V. statt. Dieses Einladungsturnier besitzt drei Eigenschaften, welche es sehr sympathisch machen:
Zum einen beginnt es erst mittags, zum anderen ist es dank des namensgebenden Sponsors kostenfrei und es ist für Erwachsene, die in gewichtsnahe Gruppen von je drei bis  fünf Teilnehmern eingeteilt werden.

Weiterlesen

Neueste Kommentare