Get Adobe Flash player

Unser Sportskamerad, Kampfrichter und Web-Administrator hatte sich den Mühen und Strapazen unterzogen,  nach – laut eigener Aussage – 20 Jahren Gürtel-Prüfungs-Abstinenz sich auf die Prüfung zur nächsten Stufe, in seinem Fall also zum 2. Dan, vorzubereiten.
Die intensive Vorbereitung trug die erhofften Früchte, bei der zentralen Schwarzgurt-Prüfung in der Schwyzer Straße bei den Berliner Judofreunden am 2. Advent 2015 konnte Peter seine Kenntnisse unter Beweis stellen und diese Prüfung erfolgreich bestehen.
Leider konnte ich zeitbedingt nur die Prüfungs-Module: Katame-no-Kata und Standarbeit beobachten, die Peter sehr anständig und solide über die Bühne brachte, so daß ich keine Aussagen über den Rest (Bodenarbeit, Theorie) treffen kann, aber ich denke, hier kann ja Peter den Bericht aus eigener Sicht noch sicherlich etwas ergänzen 😉

Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!

Bertram

Danke Bertram, ich ergänze gerne. Tatsächlich war für mich diesmal der Standteil der Knackpunkt der Prüfung, da die Entscheidung für meinen Uke Andreas erst recht spät gefallen war und somit die Vorbereitungszeit knapp war. Wir haben das aber souverän durchgezogen, selbst die Tatsache, dass ich konstant einen Punkt in der Prüfungsordnung ignoriert habe, war kein Problem.

Das Prüfungsprogramm zum Boden konnte ich dann gut nach eigener Gestaltung durchziehen, es kamen nur wenig Fragen. Und auch der Theorieteil war sehr kurz – insgesamt wurde mir eine solide Prüfungsleistung bescheinigt, worüber ich mich sehr freue.

Ganz wichtig ist hier aber mein Dank an Stephan Machulik, ohne dessen ständige Anleitung und die vielen, vielen Übung-, Präsentations- und Lehrgangsstunden das alles nicht möglich gewesen wäre! Und natürlich darf auch mein Stand-Uke Andreas Menzel nicht vergessen werden, der sich etliche Abend von mir mit größerem und kleineren Erfolg durch das Prüfungsprogramm hat werfen lassen!

Den ersten Input für die Katame-No-Kata haben mir Schaarschi und Bertram geliefert, auch denen beiden gilt mein Dank für Ihre Unterstützung!

Peter

  • 17. November 2023 19. November 2023 - Fr.-So. -
    Kłopotowo

Archiv