Get Adobe Flash player

Am Sonntag, 4.07. , hatten wir das Sechserbrückenfest – bei tropischen Temperaturen. Unsere Judomatte war schon um 9 Uhr aufgebaut.
Als wir kurz nach 11 Uhr mit unserer Vorführung beginnen wollten, hatten wir das Gefühl auf einer Heizdecke zu stehen. Es war ein sehr, 
sehr schönen Platz in der Sonne. Aber ein Judo-Indianer kennt keinen Schmerz. Alle haben fleißig mitgemacht. Dieses Jahr waren wir allerdings
ein recht kleiner Kreis. Da ist bei einigen der Judoanzug wohl zu warm gewesen.
Ein Dank an alle, die sich an diesem Tag für die Abteilung abgeschwitzt haben.

Bärbel Kirst

  • 17. November 2023 19. November 2023 - Fr.-So. -
    Kłopotowo

Archiv