Get Adobe Flash player

Am Samstag dem 13.10.2018 fand in Bernau zum 5. Mal der SKODACUP statt. Kämpfen konnten hier die U11, U13, U15, U18 und Erwachsene  (Ne-Waza – Bodenkampf).

Da das Wiegen um 8:30 für die U11 und das Ne-Waza-Turnier begann, hieß es früh aufstehen. Um 7:50 hat mich meine Mitfahrgelegenheit an der Ecke eingesammelt, so dass wir gegen 8:40 in der Halle angekommen sind und ich von Jamie schon mit den Worten „da bist du ja endlich“ empfangen worden bin. Jetzt hieß es erstmal den Bernauern Hallo sagen und ab auf die Waage für die Aufteilung der gewichtsnahen Klassen.

Ne-Waza

Gekämpft haben Hannah Wolf, Alexander Weigelt und Lennart Höhna.

Hannah hat drei Kämpfe gehabt und alle drei souverän gewonnen: 1. Platz!

Alex hatte auch drei Kämpfe und konnte zwei davon für sich entscheiden, genauso wie Lennart, für beide gab es einen 2. Platz!

U11

Gleichzeitig musste Jamie in der U11 ran und verlor leider seine 2 Kämpfe. Da sein dritter Gegner aus mir einen nicht bekannten Grund ausschied, reicht es dann trotzdem zum 3. Platz!

Mittlerweile waren die U15er Jungs und Jule (U18) auch angereist und gewogen.

U15

Hier haben Jannes Maasch, Jan Briese und Jonathan Schulz sich der Herausforderung gestellt.

Jan hatte eine ziemlich große Spanne in der Gewichtsklasse und war der leichteste – leider konnte Jan keinen Kampf gewinnen, auf Grund der wenigen Teilnehmer gab es zum Schluss noch ein 3. Platz!

Jannes konnte einen von seinen drei Kämpfen gewinnen. Auch hier gab es zum Schluss noch einen 3. Platz!

Auch Jonathan war der Leichteste und musste gegen zum Teil 10kg schwere Gegner ran. Den ersten Kampf hat er dann doch nach Waza-Ari Führung unglücklich verloren. Seine übrigen Kämpfe konnte Jonathan gewinnen und sicherte sich so den 2. Platz!

U18

In der U18 sind Hannah Wolf, Lennart Höhna und Julia Gericke angetreten.

Auch hier hat Hannah drei Kämpfe gehabt und alle drei souverän gewonnen: 1. Platz!

Lennart konnte zwei seiner drei Kämpfe gewinnen und sich auch hier den 2. Platz sichern!

Jule hat leider keinen Kampf gewinnen können, ob wohl sie stark gekämpft hat, auch hier gab es zum Schluss noch einen 3. Platz!
Schön fand ich, dass Kalle, Ingo B. und Jonas B. zur Unterstützung angereist sind!

Danke auch an Melly fürs Fahren, Betreuen, Filmen und Fotos schiessen.

Ingo Schumacher

    Termine