Get Adobe Flash player

Himmelfahrt!    Vatertag!    Für uns war es ein Familientag!
Wir haben uns morgens um 9.30 Uhr mit unseren Fahrrädern am VfL-Vereinsheim getroffen.
Ines + Jörg, Annie + Robin + Iris + Ollie, Ralf kam mit seinem Töchterchen Sofia im Fahrrad-
anhänger angestrampelt, Tatjana konnte ihren Mann und ihre 3 Kinder aktivieren,Bärbel + Kalle
Das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite. Jörg war unser Wegweiser.

Wir fuhren durch
Tegel zum Tegeler See, Borsigdamm, immer am Wasser entlang mit Blick auf die Inseln Lindwerder,
Scharfenberg, Reiswerder, Baumwerder, Maienwerder und Valentinswerder. Zwischendurch gab es
auch mal ein Päuschen, wo wir verbrauchte Energien auftanken konnten. Weiter führte uns Jörg
über eine neue Brücke Richtung Hackenfelde an der Havel entlang bis zur Fähre, die uns dann nach
Tegelort rüber fuhr. Zu diesem Zeitpunkt sah das Wetter nicht mehr so rosig aus. Frohen Mutes
ging es am Tegeler -Seeufer weiter. Noch eine letzte Gemütliche Pause. Die Kinder und auch wir,
waren noch recht fit. Alle Vorräte wurden aus den Taschen gezaubert und verputzt. Dann kam das,
was wir uns nicht gewünscht haben, der Regen. Schnell haben wir uns eingemummelt und sind zü-
gig bei feinem Nieselregen nach Tegel ins VfL- Vereinsheim gefahren. Noch mal Glück gehabt. Dort
haben wir uns noch ein schönes Stündchen bei erfrischenden Getränken und einen kleinen Imbiss
gegönnt. Unser Pech war nun, das es angefangen hat in Strömen zu regnen. Ob wir wollten oder
nicht – wir mussten raus in dieses schlimme Regenwetter. Somit sind wir ganz schön aufgeweicht
zu Hause angekommen. A B E R    E S    W A R    E I N     W U N D E R B A R E R     T A G  !!!!!!!

Anmerkung der Redaktion: Bericht stammt von Bärbel Kirst

  • 17. November 2023 19. November 2023 - Fr.-So. -
    Kłopotowo

Archiv