Get Adobe Flash player

Am 1. November 2014 fanden bei warmen Außentemperaturen die Berliner Einzelmeisterschaften der Senioren im Sportforum Hohenschönhausen statt.

Es war eine fast familiäre Meisterschaft, denn lediglich 37 Männer und 16 Frauen waren gemeldet-früher waren schon in manchen Gewichtsklassen 37 oder 16 Wettkämpfer!

Schade, dass einige Tegeler Judoka nicht die Möglichkeit genutzt haben, daran teilzunehmen-Chancen für die eine oder andere Platzierung wäre möglich gewesen.

Aber wir hatten ja Ingo Schumacher für die 73 kg-Klasse gemeldet. Man merkte aber, dass er aufgeregt war, zumal es seit langer Zeit sein 1. Wettkampf war. Insgesamt starteten               7 Teilnehmer (Pool 1 = 4 TN und Pool 2 = 3 TN). Er musste sich im 4er Pool mit seinen Gegnern auseinandersetzen. Leider verlor Ingo alle 3 Kämpfe mit Ippon gegen starke Kämpfer (2 x durch Fuß-Techniken, 1 x durch Festhalte-Technik). Ingos Handicap war u. a. auch eine noch nicht ganz auskurierte Erkältung-dies merkte man im letzten Drittel seiner Wettkämpfe.

Trotzdem war es für ihn eine gute Erfahrung, auf der er in Zukunft aufbauen kann.

 

Schaarschi

2.11.2014

Termine