Get Adobe Flash player

Nachdem die Anmeldezahlen für unser Turnier – welches wir auf Grund von Schwierigkeiten bei der Terminfindung eher also Ersatz für einen regulären “TegelCup” sowieso etwas “kleiner” angelegt hatten – dann doch recht überschaubar waren, wurde extrem kurzfristig (also am Freitag) beschlossen, das Turnier auf den Samstag zu verkürzen. Eine nicht ganz unumstrittene Entscheidung, waren doch alle Vereine, die für Sonntag gemeldet hatten, zu informieren, sowie unsere eigenen Kämpferinnen.
Der Aufbau am Freitag begann der Belegungssituation der Wettkampfhalle geschuldet erst gegen 18:30, was aber der “Arbeitswut” unsere zahlreich erschienenen Helfer keinen Abbruch tat, so wurden recht flink Tische, Stühle, Matten, Weiterlesen

Download (PDF, 17KB)

Anläßlich unseres diesjährigen Turniers (Bericht folgt sicherlich noch) hatten wir am Samstag-Nachmittag
einen Prüfungstermin für Ingo Schumacher  und Hannah Wolf  angesetzt. Weiterlesen

Hallo,

auf Grund der geringen Teilnehmerzahlen (101) legen wir das Turnier komplett auf den Samstag.

Damit gelten folgende Wiegezeiten:

U11m 08.00-08.30 wie gehabt, dazu U11w 08.00-08.30 ebenfalls Sa

U13m 10.00-10.30 wie gehabt, dazu U15w und Männer und Frauen NeWaza 10.00-10.30 ebenfalls Sa

U15m 13.00-13.30 wie gehabt

 

Der Beginn der Wettkämpfe ist jeweils nach Wiegeschluß zeitnah, sobald Mattenfläche frei wird. Wir kämpfen auf 3 Matten!

Eine Woche vor unserer Kralupy-Fahrt stellten sich sozusagen als Vorbereitung dafür
Melanie, Ingo und Pauline der Berliner Meisterschaft im Sportforum in  Hohenschönhausen. Weiterlesen

Nach dem wir so langsam ein schlechtes Gewissen bekommen hatten, da wir jetzt schon mehrere Jahre lang die Turnier-Einladungen  unseres befreundeten Verein aus Kralup an der Moldau  (siehe http://www.judokidskralupy.euweb.cz/onas.html  und https://www.facebook.com/Judo-Kralupy-nad-Vltavou-177890818892224) nicht annehmen konnten, da es sich mit schöner Regelmäßigkeit mit unseren eigenen Termine “biß”, lag diesmal der Termin ausnehmend günstig, nämlich am ersten Ferien-Wochenende der Herbstferien. Weiterlesen

Download (PDF, 50KB)

>>> Anmeldung hier <<<

Download (PDF, 75KB)

Download (PDF, 57KB)

Download (PDF, 78KB)

Auch dieses Jahr nahmen zwanzig Judoka aus unserer Abteilung (Lilian, Daniel, Sven, Lukas, Claudia, Nicolas, Catherine, Melanie, Pauline, Ingo & Jonas B., Torsten, Jonathan, Felicitas, Hannah, Jonas T., Christian & Maximilian K., Ingo S. und Marvin) beim traditionell am letzten Sommerferienwochenende stattfindenden Sommerlager meines Altvereines (http://www.budosport-schwarzheide.de) teil und stellten damit knapp die Hälfte der Teilnehmer – nimmt man noch uns zwei mit Doppelzugehörigkeit (also Alex u. mich) dazu, dann hat unsere Judo-Abteilung sogar die Teilnehmer-Mehrheit erreicht 😉
Für einige Berliner war es bereits die elfte Teilnahme, für Lilian, Felicitas, Pauline und Lukas dagegen sozusagen der “Einstand”. Verstärkt wurde die “Berliner Fraktion” erstmals noch durch Heiko aus Bernau, welcher aus einigen vorangegangenen Berichten schon bekannt sein dürfte 🙂 Weiterlesen

Neueste Kommentare