Get Adobe Flash player

Rund 50 Teilnehmer trafen sich zur Weihnachtsfeier der Judo-Abteilung in der Trattoria Casa Toscana. Weiterlesen

Hier die Ausschreibung, für die Bodenkampfregeln bitte weiter unten schauen: Weiterlesen

Am 11.11.2017 fand der 12. Wanderpokal des JC’03 in den Altersklassen U9, U11 und U13 statt.

Wir sind mit 7 Judokas angetreten: Oskar Groschke U9; Leon Pilc, Vinzenz Zeiler,  Ibrahim Jaeck und Felicitas Schwart U11; Jonathan Schulz und Jonas Breyer U13. Das Wiegen für Felicitas war in der Zeit von 8:00-8:30, so daß mich Melly mit Ibi und Felicitas im Gepäck um 7:00 bei mir abholte und wir nach Lichtenberg zum JC‘ 03 gefahren sind. Das Wiegen lief problemlos und der zeitige Turnierstart hat uns auf ein gut organisiertes und damit schnelles Turnier hoffen lassen. Weiterlesen

Weiterlesen

Weiterlesen

Wie schon seit einigen Jahren haben wir unseren Kindern und Jugendlichen am letzten Ferienwochenende der Herbstferien ein kleines Trainingslager mit Übernachtung in unserer Halle angeboten. Obwohl wir die Einladung recht zeitig bzw. rechtzeitig kurz nach den Sommerferien kundgetan hatten, haben sich dann doch nur 13 Teilnehmer angemeldet, überwiegend Kinder aus der ersten Trainingsgruppe. Eigentlich wollten wir die Veranstaltung erst ab einer Mindestteilnehmerzahl von 15 Leuten durchführen und haben nun etwas überlegen müssen. Weiterlesen

Alles neu

… macht nicht der Mai!

Kłopotowo 2017 diesmal im Oktober und es war auch viel wärmer als in den letzten Jahren. Weiterlesen

Am 30.09 und 01.10.2017 haben wir  das Horst Lieder Gedenkturnier besucht. Weiterlesen

Seit nunmehr elf Jahren ist es Tradition, daß einige unserer Trainingskameraden am jährlichen Sommerlager meines Heimatvereins (http://budosport-schwarzheide.de)  teilnehmen. So haben es auch dieses Jahr die Sportskameraden Lukas Ahlebrandt, Ingo & Jonas Breyer, Lena Fritzsch, Sven Gerhardt, Marvin Gericke, Oskar Groschke, Philipp Henning, Catherine, Melanie, Nicolas & Claudia Lebreton, Pauline Mieg, Sina Schröter nebst Vater Hardo, Jonathan & Torsten Schulz, Ingo Schumacher, Hannah Wolf und  Alex Weigelt gehalten. Damit stellten wir knapp die Hälfte der insgesamt 46 Teilnehmer. Philipp ist überraschenderweise in Begleitung von Robin Kraft per Fahrrad angereist (das waren ca 150km Strecke), Robin ist dann allerdings leider doch schon am Freitagvormittag planmäßig wieder heimgereist. Weiterlesen

Download (PDF, 78KB)

Weiterlesen

In diesem Jahr hatten wir bedingt durch Hallenbelegungen und Verbandstermine einen recht späten Termin gefunden, erst kurz vor den Sommerferien. Ungünstigerweise hatten allerdings unsere befreundeten polnischen u. tschechischen Vereine bereits Sommerferien, so daß diese diesmal auch nicht teilnehmen konnten. Alles in allem waren knapp 200 Teilnehmer von 31 Vereinen gemeldet, wobei dann nur 174 aus 29 Vereinen tatsächlich teilgenommen haben. Weiterlesen

 

für die zahlreichen Genesungswünsche, die mich persönlich oder telefonisch erreicht haben-ich bin auf dem Weg der Besserung.

 Herzliche Grüße

Christian Kirst

Auch dieses Jahr konnten wir Familie Thiele (vom MTV Urberach) wieder überzeugen, einen Tokio-Hirano-Gedenklehrgang auszurichten. Nach komplizierter Terminfindung stand o.g. Wochenende dann fest – Frank Thiele schrieb den Lehrgang diesmal sogar auf seiner Netzseite http://thiele-judo.de ganz offiziell aus – und wir konnten mit der Planung beginnen. In Absprache mit den “üblichen” Teilnehmerkreis haben wir diesmal auch unseren halbgrün begurteten Jugendlichen die Teilnahme angeboten, da diese in letzter Zeit recht positiv in Training u. Prüfung aufgefallen sind. Weiterlesen

Hier traten für uns Alina Ahrens (+52kg) und Jonathan Schulz  (-50kg) an.
Die restlichen kampftauglichen Kinder hatten diesmal leider keine Zeit, es gab auch eine ungünstige Terminkollision mit einer  vereinseigenen Veranstaltung. Hannah kam zur Unterstützung extra mit in die Halle nach Hohenschönhausen, so daß unsere Kämpfer  sich auch ordentlich erwärmen konnten.
Weiterlesen

    Termine